Persönlicher Gruß von Neven Subotic zum Hilfsprojekt in Äthiopien

Wir unterstützen gerne dort, wo Hilfe gebraucht wird. Für viele Menschen bedeutet das ganz grundlegend: sauberes Trinkwasser!

Wussten Sie, dass die Menschen in den ländlichen Regionen Afrikas eine Strecke von durchschnittlich 6 Km zurücklegen müssen, um an sauberes Trinkwasser zu kommen? Für uns sehr schwer vorstellbar - denn Trinkwasser ist hierzulande meist nur einen Handgriff entfernt.

Um dieser Ungleichheit ein Stück weit entgegenzuwirken haben wir uns dafür entschieden, die Neven Subotic Stiftung zu unterstützen. Die Neven Subotic Stiftung setzt sich für den Zugang zu sauberen Trinkwasser und Sanitäranlagen ein. Denn erst wenn diese Grundbedürfnisse befriedigt sind, kann eine Zukunft mit Gesundheit, Bildung und Selbstbestimmung entstehen. Zudem kommen 100% der Spendengelder vor Ort - also da wo es wirklich gebraucht wird - an.

Wir sind begeistert wie Neven Subotic mit seinem Einsatz das Leben der Menschen in Äthiopien verbessert und freuen uns sehr diese Arbeit unterstützen zu können. Schauen Sie sich das Video an und erfahren Sie mehr über das Trinkwasser-Projekt und die Situation vor Ort.

WAS WIR TUN, MUSS SINN ERGEBEN

Wir wollen unseren Beitrag für eine nachhaltige Gesellschaft leisten. Mit regelmäßigen Spendenaktionen, unserer jährlichen Weihnachts-E-Mail und unserer engen Partnerschaft mit Opportunity International versuchen wir dem gerecht zu werden.

Was wir tun, muss Sinn ergeben.

Jan-Micha Mülnikel
20/05/2021