So bleibt Ihre Software automatisch aktuell - der sichere Modern Workplace

Vor zwei Wochen lautete meine Eingangsfrage im Blog: Sind alle Ihre Apps aktuell?

Denn sind sie es nicht, ist das wie ein offen gelassenes Fenster für Cyberkriminelle. Beim letzten Mal habe ich Sie dafür sensibilisiert – Heute will ich Ihnen erklären WIE man die Software im Unternehmen zuverlässig up to date hält.

Aus viel Software folgt große Verantwortung


Ein moderner Arbeitsplatz ist nur sicher, wenn die Software aktuell ist. Da stellen sich die Fragen:
  • Wollen Sie und können Sie als Unternehmen verantworten, dass alle Mitarbeiter*innen gewissenhaft Updates durchführen?
  • Wissen Sie, wie Sie unternehmensweit für aktuelle Software sorgen? Und sollte das überhaupt Ihr Job sein?
Für die meisten Unternehmen sollte die Antwort aus meiner Sicht "Nein" sein. Schließlich muss ich auch nicht wissen woher der Strom aus der Steckdose kommt. Wichtig ist, dass ich mich auf die Energie verlassen und sicher arbeiten kann.

Strom ist so essenziel wichtig und trotzdem einfach da. Strom ist eine Commodity.

Microsoft Modern Workplace = IT aus der Steckdose


Aus meiner Sicht sollte auch ein moderner Arbeitsplatz für Unternehmen eine Commodity sein. Und so funktioniert auch unser Microsoft 365 Workplace Service.

Denn darin enthalten ist eine moderne Softwareverteilung für alle wichtigen Apps. Sobald es Updates gibt werden diese im Hintergrund vollautomatisch eingespielt. Diese Updates werden in unserer BUCS Cloud sogar zusätzlich validiert, sodass sich über diesen Weg praktisch keine Schadsoftware einschleichen kann (Stichwort SupplyChain Attacke).

Für die Techies: Wie bekommt man automatische Softwareverteilung ohne BUCS Modern Workplace hin?


Jetzt folgt Input für echte Techies, denn es wird technisch.

Verfügen Sie bei M365 über Business Premium Lizenzen und können somit Intune zur Verwaltung der Windows Clients in Ihrem Unternehmen nutzen? Dann empfehle ich Ihnen, Sich mal auf https://chocolatey.org/ umzuschauen.

Choco ist ein OpenSource Projektmanager für Windows , der ähnliche Funktionen bringt wie der BUCS Modern Workplace. Mit Intune können Sie Choco auf alle Geräte verteilen und für jede App, die Sie aktualisieren wollen, einen Choco Installer erstellen.

Jetzt haben Sie zwei Möglichkeiten:
  • Sie können die Apps per Intune automatisch für alle User installieren lassen.
  • Oder Sie stellen den User die Apps über das Unternehmensportal bereit. Dies ist praktisch der persönliche Business AppStore für Ihre User.

Viel einfacher wird natürlich alles mit unserem BUCS Modern Workplace 😉

PS: Wenn Sie mehr Tipps (wie diesen) zu Microsoft 365 erhalten möchten, abonnieren Sie einfach meinen Newsletter. Jeden Montag schreibe ich eine Mail, die Ihnen hilft M365 besser zu nutzen.

Daniel Gebauer
11/04/2022