test bild

Be like Bill – richtig kommunizieren in Teams

Wahrscheinlich nutzen Sie schon häufig Chats und Videocalls - das ist mit Teams auch schon ziemlich gut. Die eigentliche Magie des Tools liegt aber in den Teams, wo Sie Ihre Projekte organisieren. Hier werden alle Mitglieder transparent über alles informiert. Zumindest in der Theorie. Aber wie nutzten Sie Teams praktisch, zielführend und so, dass es Spaß macht?
 

Einer der das Potenzial von Teams schon voll nutzt ist Bill. In der nächsten Zeit will ich ihn immer mal wieder als Role Model nutzen, um praktische Tipps für moderne Zusammenarbeit mit Ihnen zu teilen. Be like Bill!
 

Be like Bill – richtig kommunizieren in Teams


Bill weiß: Teams dienen nicht nur zum Chatten. Daher funktionieren sie anders als WhatsApp, Telegram und iMessage. Ein paar einfache Leitlinien helfen Ihnen, die Kommunikation hier übersichtlicher, einfacher und sauberer zu halten. Wir starten heute mit drei wertvollen Tipps!

bild

1: Bill verwendet Betreffzeilen, wenn er Beiträge schreibt

Neue Beiträge starten Sie unter "Neue Unterhaltung". Genau wie bei Ihren E-Mails, sollten Sie auch hier einen aussagekräftigen Betreff wählen. Über die Formatoptionen (Symbol A) wird die Betreffzeile eingeblendet. Nutzen Sie es und Sie erhöhen die Übersichtlichkeit und erleichtern die Suche nach Beiträgen.

2: Bill nutzt @-Erwähnungen mit Bedacht, um Relevanz herzustellen

Analog zum An-Feld einer E-Mail, können Sie mit dem @-Zeichen Kolleg*Innen markieren. Nutzen Sie es nur, wenn die Nachricht für die erwähnten Personen auch wirklich relevant ist. Wenn alles wichtig ist, dann ist nichts wichtig.

3: Bill erwartet nicht auf alles sofort eine Antwort

Wenn Sie jemanden mit "@" erwähnen, sollten Sie eine ähnliche Antwortzeit wie bei einer E-Mail erwarten. Im Zweifel können Sie eine Nachricht mit "!" als besonders wichtig markieren. Das sollten Sie aber nicht inflationär benutzen, sondern nur, wenn ein Thema wirklich dringend ist.

Fazit:

Bill is smart. Be like Bill.

Unser Collaboration-Experte Kevin Steinmetz schreibt jede Woche eine E-Mail mit Tipps, News und Einschätzungen zu Themen rund um Microsoft 365. Das Modern Work Update – ein Newsletter der Sie wirklich weiterbringt. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Marie Sieber 18.11.2020 allgemein